Haftpflichtversicherung

Über 260 Tarifvarianten im Vergleich

Jetzt unverbindlich und kostenlos vergleichen

Eine Haftpflichtversicherung versichert Sie gegen unbeabsichtigte Schäden, die Sie in Ihrem Privatleben bei Dritten verursachen. Dazu gehören Personen-, Sach- und Vermögenschäden. Bei einem Vorfall überprüft die Versicherung die Ansprüche Dritter. Sind diese aus Sicht der Versicherer nicht berechtigt und Dritte verklagen Sie auf Schadenersatz, dann übernimmt die Haftpflichtversicherung gegebenenfalls die Gerichtskosten.

 

 
 

 
1Haftpflichtversicherung
Eine einzige Sekunde der Unachtsamkeit kann große Folgen haben und schwerwiegende Schäden verursachen. Und sei es nur, weil man in Gedanken versunken einen Radweg kreuzt und dabei den nahenden Radfahrer übersieht. Dieser stürzt, zieht sich dabei schlimmstenfalls schwerwiegende Verletzungen zu und sein Fahrrad ist durch den Sturz irreparabel beschädigt. Ein ähnliches Szenario kann sich ereignen, wenn einem der eigene Hund plötzlich entwischt, auf die Straße läuft und einen Unfall verursacht. Der Schadensversursacher oder der Hundebesitzer muss per Gesetz für alle Haftpflichtschäden haften, die Dritten entstehen. Und das kann bei hohen Schadensersatzforderungen schlimmstenfalls existenzbedrohend sein! Wer hingegen über eine leistungsstarke Haftpflichtversicherung verfügt, braucht sich im Fall der Fälle keine Sorgen zu machen. Denn die Haftpflichtversicherung übernimmt die Kosten für Haftpflichtschäden Dritter, für die Sie die Verantwortung tragen. Außerdem wehrt der Versicherer unberechtigte Schadensersatzansprüche für Sie ab. Der Abschluss einer Haftpflichtversicherung ist somit auf jeden Fall eine Überlegung wert - vor allem, wenn man bedenkt, dass auch Haftpflichtrisiken in Millionenhöhe durch einen im Verhältnis dazu sehr geringen jährlichen Versicherungsbeitrag versichert sind.
2Haftpflichtversicherung im Vergleich
Sie wollen ohne großen Zeitaufwand eine leistungsstarke und trotzdem günstige Haftpflicht finden? Dann sind Sie bei unserem Haftpflichtversicherung Vergleich genau richtig! Egal, welche Art der Haftpflichtversicherung Sie abschließen möchten: Mit unseren kostenlosen und unverbindlichen Vergleichsrechnern können Sie kinderleicht und blitzschnell zahlreiche Tarife miteinander vergleichen. Hierzu sind von Ihnen nur ein paar wenige Angaben nötig. Mit zahlreichen Anbietern und Tarifvarianten bietet Ihnen unser Vergleichsrechner eine hohe Marktabdeckung. So haben Sie beispielsweise bei der Privathaftpflicht die Wahl aus über 260 Tarifvarianten und können bei einem Wechsel bis zu 80 Prozent sparen. Nach dem Vergleich können Sie auf Wunsch direkt online eine Haftpflichtversicherung abschließen. Wenn Sie noch etwas Bedenkzeit benötigen, kein Problem: Wir schicken Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot mit der Post oder per E-Mail zu. Überzeugen auch Sie sich von unserer Servicequalität, die vom TÜV Saarland als "sehr gut" bewertet wurde.
3Verschiedene Arten von Haftpflichtversicherungen
Ebenso wie unterschiedliche Schadensarten gibt es auch verschiedene Arten von Haftpflichtversicherungen. Allen gemeinsam ist, dass damit Personen-, Sach- und Vermögensschäden Dritter versichert sind. Eine Haftpflichtversicherung kommt für diese Schäden bis zur vertraglich vereinbarten Deckungssumme auf. Für Schäden, die man selbst anderen ungewollt zufügt, gibt es die Privathaftpflicht. Eine Tierhalterhaftpflicht deckt Schäden Dritter ab, die vom versicherten Tier verursacht werden. Zu dieser Art von Haftpflicht-Policen zählen auch die Pferde- und die Hundehaftpflicht. Letztere ist in manchen deutschen Bundesländern sogar gesetzlich vorgeschrieben. Eine weitere Art ist die Kfz-Haftpflicht. Ferner gibt es verschiedene spezielle Haftpflichtrisiken, die bei manchen Privathaftpflichtpolicen ebenfalls zum Versicherungsumfang gehören können. Beispiele sind die Bauherrenhaftpflicht, die Drohnenversicherung und die Gebäudehaftpflichtversicherung.
4So reduzieren Sie zusätzlich die Beiträge
Es gibt verschiedene Wege, bei einer Haftpflichtversicherung Beitragsnachlässe zu erhalten. Eine Möglichkeit ist die Wahl einer Selbstbeteiligung für den Schadensfall. Wer sich für eine lange Laufzeit des Versicherungsvertrags, zum Beispiel drei Jahre, entscheidet, kann ebenfalls mit Vergünstigungen bei der Versicherungsprämie rechnen. Auch die Wahl einer jährlichen Zahlweise kann die Beitragshöhe positiv beeinflussen. Neben Ehepaaren können auch in eheähnlichen Gemeinschaften lebende Personen eine Police als Familienhaftpflicht abschließen und so ebenfalls sparen. Denn diese Versicherungsvariante ist üblicherweise kostengünstiger als zwei einzelne Policen.

Haftpflichtversicherung, Über 260 Tarifvarianten im Vergleich, Jetzt unverbindlich und kostenlos vergleichen. Eine Haftpflichtversicherung versichert Sie gegen unbeabsichtigte Schäden, die Sie in Ihrem Privatleben bei Dritten verursachen. Dazu gehören Personen-, Sach- und Vermögenschäden. Bei einem Vorfall überprüft die Versicherung die Ansprüche Dritter. Sind diese aus Sicht der Versicherer nicht berechtigt und Dritte verklagen Sie auf Schadenersatz, dann übernimmt die Haftpflichtversicherung gegebenenfalls die Gerichtskosten.